• 3bogenwagen.jpg
  • 3dlmfalk.jpg
  • anton.jpg
  • bogen25-9-2020.jpg
  • brilonvorne.jpg
  • castro.jpg
  • claus-falk.jpg
  • dankevolkmar.jpg
  • dm2022-1.jpg
  • erstecastro22.jpg
  • esv2019.jpg
  • esv2020.jpg
  • frank6.jpg
  • hu1.jpg
  • hu2.jpg
  • hu3.jpg
  • hu4.jpg
  • hu5.jpg
  • kalle2020.jpg
  • klinik2022.jpg
  • landesmeister2023.jpg
  • merk1.jpg
  • motikat-trikots.jpg
  • ossi.jpg
  • pferd.jpg
  • schuss1.jpg
  • schuss2.jpg
  • schuss3.jpg
  • schuss5.jpg
  • schuss34.jpg
  • sigi2020.jpg
  • termin1.jpg
  • wuppertal2.jpg

landesmeister2023

Bei der Landesmeisterschaft BVNW Halle 2023 in Bielefeld konnten sich gleich zwei Schützen mit dem Titel Landesmeister auszeichnen. Till Essers erreichte mit seinem Blankbogen bei den Herren mit 525 Ringen Platz 1. Ebenfalls Platz 1 erreichte Ben Berger bei den Jagdbogen mit 444 Ringen in der Klasse U15m. Annkathrin konnte sich bei den Damen Platz 4 sichern. Anja bei den Damen Ü50 Platz 5 und Dirk bei den Herren Ü50 Platz 12. Glückwunsch an alle Schütze. 🙋 Nachtrag, Peter erreichte Platz 15, obwohl er nur eine Halbzeit dabei war. 🙌

bezirk2023SO Freunde, am Wochenende durften wir in Zusammenarbeit mit MASA und dem ESV die Bezirksmeisterschaft in Mülheim ausrichten. Für unsere Schützen und Schützinnen lief es recht gut. Insgesamt konnten wir 13 Medaillen für uns erzielen.

motikat trikots

SO Freunde, am 26/27.11.2022 findet die Bezirksmeisterschaft Halle des Bogensportverband Nordrhein-Westfalen e. V. in Mülheim an der Ruhr statt. Wir werden mit 16 Mann/Frau/Kind anreisen. Da wir Mitveranstalter sind, benötigen wir noch für Sonntag ein paar fleißige Hände. Wer Zeit hat, bitte melden. >>Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

dahlem2022 2

So Freunde, wir sind zurück. 2 Tage Parcours, jeweils rund 7 km Fußmarsch, ca. wie Mount Everest, einmal hoch und wieder runter. Top Verpflegung, tolle Schüsse und einige Überraschungen. 😉 Frank vW. haute richtig einen raus und erreichte mit 704 Punkten Platz 17 von 34 in BK3. Frank war auch der Einzige, der das Kill des Blech- Falken treffen konnte. Er ist aber auch locker an die Sache rangegangen, denn er hat das Ganze mit der normalen Eule verwechselt 😉

jammer

SO Freunde, leider ist der Tag auch vorbei. Wir sind mit rund 14 Leuten zum schönen See im Jammertal gefahren. Angekommen, sind alle 😉 Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. Jagdbogen Jugend Anton (344), Platz 1. Langbogen: Sigi (478) Platz 3, weil 2 x Platz 1 vergeben wurde. 😉 Anja B. (282) Platz 3, Damen Jagdbogen, Sven (499) Platz 5. Recurve Blankbogen, Falk (498) Platz 6. Recurve Blankbogen. Uli erstes Turnier überhaupt, 237 Punkte. War wie immer sehr schön, nächstes Jahr sehen wir uns wieder 😊 >>Bilder. Denkt an nächstes Wochenende, die Eifel ruft 😉

1kidsbo

SO Freunde, am Sonntag machen sich Anja B., Annkathrin, Birte, Claus, Daglind, Dirk, Falk, Peter, Sven, Thomas J. Yves, Anton und Sigi auf den Weg zum Jammertal. 8 Uhr Treffpunkt vor Ort. >>Anfahrt

klinik2022

SO Freunde, hier ist er, der Termin steht. Am 24. Sep 2022 treffen wir uns gegen 10 Uhr an der „Tierarztpraxis“ auf unserer Platzanlage, Schwerpunkt: Bär, stehender Hirsch und Wildschwein. Auch der Keinohrhase brauch wieder sein Ohr. Wer mitmachen möchte, bitte Anmelden unter >>Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bowcastr22

SO Freude, nachdem Sommerfest ging es mit max. 3 Stunden Schlaf für einige 😉 um 7 Uhr morgens, weiter zum Turnier in Castrop. Ben erzielte bei seinem ersten Turnier 410 Punkte und 6x20er. Falk und Swen schlossen beide mit 508 Punkten ab, Falk hatte aber 4x20er mehr und landete somit auf Platz drei vor Swen. Maik konnte bei seinem ersten Turnier 234 Punkte erreichen und 2x20er. Bei Dirk lief es ganz rund, was ihn mit 460 Punkten und 8x20er Platz drei sicherte. Sigi war mit 370 Punkten und 3x20er auch anwesend 😉 Tolles Turnier, nette Leute, gerne wieder. Fotos gibt es direkt hier vom >>Veranstalter, Akku war alle 😉

esv2022

SO Freunde, leider auch wieder vorbei. Am Samstag durften wir den ESV besuchen. Mit 16 Aktivisten machten wir uns auf den Weg zur anderen Ruhrseite. Der Parcours war wie immer schön gestellt und für reichlich Verpflegung wurde gesorgt. Köpi ersetzte Stauder, das war die beste Entscheidung des Abends 😉 Nur über das Frühstücksbrötchen muss ich nochmal mit Christof sprechen 😉 Till und Sven platzierten sich in ihren Klassen auf Platz 1 und 2. Dirk und Sigi bei den LB auf Platz 1. und Platz 3. Es war ein rundum nettes Turnier mit interessanten Gesprächen. Nicht vergessen, wir sehen uns nächsten Samstag beim Drachenbootrennen. Hier noch ein paar >>Bilder

termin1

SO Freunde, heute flogen keine Pfeile aber leider ist der Tag schon vorbei. Heute trafen sich rund 26 Bogensport- Aktivisten zum gemütlichen plaudern beim TBD. Erfahrungen wurden bei Wurst, Huhn und Kaltschalen ausgetauscht und wir konnten klären wer der „Ich“ in der WGruppe ist 😉 Samstag geht es mit 16 Mann/Frau zu unserem Nachbar ESV.

dm2022

SO Freunde, zwei Tage auf zwei hammerharten Parcours sind leider vorbei. Wir hätten noch ein paar Tage bleiben können. Für die Lunge des normalen Ruhrpottlers eine höchst interessante Aufgabe und da rede ich noch nicht mal vom Bogenschießen. 😉